Kompetenzverbund

In bergischer Partnerschaft

proviel ist Teil des Kompetenzverbundes Bergisch Land. Hier agieren und kooperieren fünf Behindertenwerkstätten aus der bergischen Region gemeinsam. Die Zusammenführung der unterschiedlichen Angebote aus Industrieservice und Dienstleistungen für Unternehmen schaffen von unserer Seite Synergien ganz im Sinne unserer Kunden.

Flexibel können wir unsere Kompetenzen bündeln und dank der jeweiligen Spezialisierungen der Werkstätten große Aufgaben meistern.

Wir schaffen die Grundlage für langfristige wirtschaftliche Beziehungen, nutzen gemeinsame Ressourcen und verfügen über eine professionelle Erfahrung.

Die Werkstätten arbeiten zu marktorientierten Konditionen und geben ihnen die Möglichkeit gemäß § 140 SGB IX, 50 % der Arbeitsleistungen auf die Ausgleichsabgabe ihres Unternehmens anrechnen zu lassen.