14.03.2020

Aktueller Hinweis

Liebe Mitarbeiter*innen bei forum und proviel in der Beruflichen Bildung, im Arbeitsbereich der Werkstatt, bei Train2be und bei Train2beplus sowie auf Praktikumsplätzen bzw. auf Betriebsintegrierten Arbeitsplätzen (BiAp), liebe Klientinnen und Klienten unseres BeWo‘s,

die vielen Fragen aufgreifend, die an unterschiedlichsten Stellen anfallen sei als erstes gesagt, dass wir selbstverständlich am Montag wieder die Türen öffnen. Wir sind keine „Veranstaltung“ - wir sind ein „Arbeitsplatz“.

Schon seit Wochen haben wir den Reinigungs- und Desinfektionsturnus angepasst, Handdesinfektion und Seife sind überall verfügbar, an die Verhaltensregeln für Nießen und Husten wird an unzähligen Stellen erinnert. Und gemeinsam denken wir jeden Tag darüber nach, was noch verbessert werden kann. Wir werden alles dafür tun, bestmöglich weiterhin Teilhabe zu organisieren.

Solange das Gesundheitsamt uns nicht aufgrund von notwendigen Quarantänemaßnahmen schließt sind wir für Sie da!

Und wenn jemand von Ihnen aufgrund von Vorerkrankungen, einem geschwächten Immunsystem etc. Angst hat zur Arbeit zu kommen, dann steht selbstverständlich der zuständige Sozialdienst gerne mit Rat und Tat als Ansprechpartner zur Verfügung. Lösungen lassen sich immer gemeinsam finden.

Kleinere Veränderungen werden naturgemäß stattfinden (müssen). Unser Team im Schulbistro am Gymnasium Sedanstraße wird zum Beispiel auf neue Außenarbeitsplätze verteilt, da bekanntlich 5 Wochen keine Schule stattfindet. Auch das Team im Kulturkindergarten muss sich im Laufe der kommenden Woche neu sortieren. Und dann schauen wir mal, was als nächste kommt...

Gemeinsam schaffen wir auch diese Herausforderung, wie die vergangenen 25 Jahre gezeigt haben.

Herzliche Grüße. Bleiben Sie gesund!

Christoph Nieder