17.02.2020

proviel – kulinarischer Partner des Jugendhilfetages

Wir sind schon ein kleines bißchen stolz.

Mit wenig bis keiner Erfahrung in dieser Größendimension, ganz viel Herzblut und viel akribischer Vorbereitung haben wir uns dem Experiment gestellt, 800 Teilnehmer/-innen beim 5. Jugendhilfetag am 13.02.2020 am Campus Grifflenberg (Gebäude K) mit Kaffee, Tee und Wasser, mit einer Kartoffelsuppe mit frittiertem Gemüse und Geflügelwurst, sowie mit Obst und Kuchen zu versorgen. Nach einem langen Tag, mehr als 3.500 Tassen Kaffee, 80 Kästen Wasser, leckersten Kuchenbergen aus der Backstube Polick, einer köstlichen Kartoffelsuppe aus unserer eigenen Küche und köstlichen Geflügelwürstchen aus der Metzgerei Sonnenschein sind wir stolz und dankbar, dass alles so gut geklappt hat.

Über die vielen tollen Rückmeldungen haben wir uns sehr gefreut. Unser Team vor Ort aus der Küche Milchstraße und der Küche Farbmühle, unterstützt aus dem Bereich Lager und Haustechnik, hat einen tollen Job gemacht.

Wir wären bereit, für den 6. Jugendhilfetag.