19.03.2020

Update für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter!

Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei proviel im Arbeitsbereich und in der Beruflichen Bildung, liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei forum in der Maßnahme Train2be und Train2beplus,

wie seit Mittwoch (18.03.) schon an vielen Stellen kommuniziert, hat das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales ein Betretungsverbot für alle Menschen mit Behinderung in ihren Werkstätten in NRW ausgesprochen. Durch diese Maßnahme soll die Verbreitung des Corona Virus bestmöglich unterbunden werden.

Aber das Ministerium hat Ausnahmen definiert und sagt auch, dass es einen Anspruch auf Teilhabeleistung gibt. Wir bei proviel halten gerne ab heute Notgruppen gemäß den Regelungen des Erlasses vor.

Wenn es Ihnen durch den Wegfall Ihrer Tagesstruktur zu Hause schlechter geht, Ihnen sprichwörtlich „die Decke auf den Kopf fällt“, dann melden Sie sich bitte in Ihrer Abteilung oder bei Ihrem Sozialdienst.

Unsere Außenarbeitsplätze sind von diesem Betretungsverbot nicht betroffen. Hier schauen wir, wie die Situation bei unserem Kooperationspartner aussieht und entscheiden individuell.

Wir stehen seit 25 Jahren an der Seite unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und wir sind von ganzem Herzen gerne für Sie da - auch und ganz besonders in diesen Tagen. Sie sind nicht alleine!

Und wenn Sie nicht die passende Telefonnummer oder richtige Emailadresse zur Hand haben, hier der einfachste Zugang zu uns:

info@proviel.de bzw. 0202/245080.

Ähnliches gilt auch für unsere Maßnahmeteilnehmer*innen bei Train2be und Train2beplus. Im Ergebnis aller vorliegenden Erlasse hat das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW festgelegt, dass Teilnehmende bei arbeitsmarktpolitischen Präsenzmaßnahmen nicht teilnehmen dürfen. Für uns bedeutet dies, dass damit für alle Maßnahmeteilnehmer*innen bei Train2be(plus) somit ebenfalls ein Betretungsverbot gilt.

Bei Fragen, Sorgen, Nöten melden Sie sich gerne in Ihrer Abteilung oder bei Ihrem Sozialdienst.Der einfachste Zugang in dieser Angelegenheit:

info@proviel.de bzw. 0202/24508796

Der Tag wird kommen, an dem wir wieder alle ein großes Fest fröhlich zusammen feiern können. Darauf arbeiten wir ab jetzt gemeinsam hin.

Auf ganz bald!

Christoph Nieder
(Geschäftsführer)

Hier der Link zum Erlass: https://www.mags.nrw/sites/default/files/asset/document/200317_erlass_betretungsverbot_tages-_und_nachtpflegeeinrichtungen_werkstaetten_u.a.pdf

Hier die Pressemitteilung unseres Landschaftsverbandes: https://www.lvr.de/de/nav_main/derlvr/presse_1/pressemeldungen/press_report_231616.jsp