07.06.2017

Wir am Arrenberg

Schon gute Tradition ist es, dass wir uns im Stadtteilheft am Arrenberg präsentieren. Wir freuen uns, ein Bestandteil dieser dynamischen Quartiersentwicklung zu sein. Und so heißt es im Magazin:

„Und was können wir für Sie tun…?“ – so lautet ein wichtiger Leitspruch unseres Hauses seit mehr als 20 Jahren. Aus der Idee, Menschen mit psychischen Erkrankungen bei der Wiedereingliederung ins Arbeitsleben zu unterstützen, entstand nicht nur ein großer Arbeitgeber mit sozialer Sorgfalt, sondern auch ein sehr anerkannter Industriedienstleister. Namhafte Unternehmen aus Stadt und Region vertrauen auf unsere Leistungsfähigkeit.

In der jüngeren Vergangenheit haben sich neben den zahlreichen Auftraggebern für die Werkstatt auch über 40 Kooperationspartner gefunden, die provielerinnen und provielern Arbeitsplätze in ihren Unternehmen anbieten. Dank dieser Praktikumsarbeitsplätze bzw. ‚Betriebsintegrierten Arbeitsplätze‘ konnten bereits zahlreiche  Mitarbeiter ihren Wunscharbeitsplatz finden, und einige wurden anschließend auf einen sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplatz vermittelt. Dies ist auch weiterhin unser Anliegen!

Wir freuen uns über jeden Arrenberger (und natürlich jeden Wuppertaler), der mit uns ins Gespräch kommt. Denn: zur erfolgreichen Inklusion braucht man immer zwei mutige Seiten und zum guten Training im Echtbetrieb braucht es vieler wertschätzender Auftraggeber.

Die Broschüre erscheint in wenigen Tagen. Viel Freude bei der Lektüre und beim Kennenlernen aller Akteure am Arrenberg.