19.09.2016

Endspurt auf der Dammstraße

Die Fotovoltaik steht, der Boden wird verlegt, der Innenanstrich läuft, das Gerüst ist abgebaut, die Fassade fertig, die Anschlussarbeiten an den Straßenraum laufen auf Hochtouren.

Das wichtige fehlende Element ist jetzt der Lückenschluss zwischen Bestandsgebäude und Neubau per Brücke. Wir freuen uns auf diese „tragende Verbindung“. Der Auftrag ist erteilt, die Vorbereitungsarbeiten weit voran geschritten.

In etwa sechs Wochen werden wir mit dem Einzug beginnen.

Was für eine Freude!