06.09.2016

proviel GmbH weitet Bezug von WSW Wärme aus

Aus dem Newsletter der WSW Energie & Wasser AG vom 06.09.16:

proviel GmbH weitet Bezug von WSW Wärme aus

Die Wuppertaler Stadtwerke übernehmen zukünftig die Wärmeversorgung von weiteren Liegenschaften der proviel GmbH in Wuppertal. Die proviel GmbH vertraut bereits seit 2011 dem lokalen Energieversorger die Wärmelieferung an. Bisher wurde der Standort Milchstraße 7 mit WSW Wärme versorgt. Der Vertrieb Energiedienstleistungen der WSW konnte den Neubau Arrenberger Straße/Dammstraße sowie die bestehenden Gebäude in der Milchstraße 5 und Farbmühle 13 für die Wärmelieferung hinzugewinnen. Alle Häuser beziehen umweltfreundliche Fernwärme, was die ökologische Ausrichtung von proviel unterstreicht, da seit Anfang des Jahres das Produkt WSW Strom Grün sowohl die Zentrale Milchstraße, als auch den Standort Farbmühle mit dem CO2-neutralen Strom versorgt. Zusammen genommen vertraut die proviel GmbH der WSW eine Wärmeleistung von ca. 1.000 kW mit einer Wärmelieferungsmenge von 1.300 MWh im Jahr an. Die proviel GmbH – Tochter des forum e.V. – mit Sitz in Wuppertal ist eine von der Bundesagentur für Arbeit anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderung. Die gemeinnützige Gesellschaft versteht sich als Arbeitgeber mit sozialer Sorgfalt, welcher – in Zusammenarbeit mit dem Mutterverein forum - sowohl langzeitarbeitssuchende Menschen, als auch Menschen mit psychischer Behinderung durch Arbeitsprogramme fördert und beruflich rehabilitiert. Darüber hinaus bietet die Organisation auch ambulantes betreutes Wohnen an.