08.06.2016

Einblick in gelungene Inklusion

Wenn zwei sich finden, freuen sich die anderen – so oder so ähnlich lautet wohl die beste Überschrift für die gelungene Zusammenarbeit zwischen Tobias Brause auf der einen Seite und dem Museum für Frühindustrialisierung auf der anderen Seiten für einen betriebsintegrierten Arbeitsplatz im Kontext bester beruflicher Inklusion.

Aber sehen Sie einfach selbst hier unseren aktuellen Film aus der Reihe „Außenarbeitsplätze“ und machen Sie sich Ihren eigenen Eindruck.

Unser herzliches Dankeschön geht auf jeden Fall an die Verantwortlichen im Museum, die diese Zusammenarbeit möglich machen. Unsere Gratulation geht an Tobias Bause, der die Stelle toll mit Leben füllt.

Der Video bei YouTube zur Ansicht