Leben mit psychischer Erkrankung

Sicher und selbstbestimmt! Gut aufgehoben bei forum e.V.

Herzlich willkommen!

Das Team BETREUTES WOHNEN (BeWo) steht als Partner an der Seite psychisch erkrankter Menschen. Gemeinsam gelingt es uns, ihnen ein selbständiges und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen und zu erhalten.

  • Haben Sie Schwierigkeiten, die alltäglichen Aufgaben des Lebens zu erledigen?
  • Haben Sie Probleme mit dem Vermieter, mit dem Arbeitgeber, mit Ämtern, Behörden oder auch Familie und Freunden?
  • Fühlen Sie sich manchmal einfach mit allem überfordert und allein gelassen?

Dann helfen wir Ihnen gerne mit unseren differenzierten Angeboten, Ihren Alltag sicher zu meistern.

Wir freuen uns auf Sie!

BeWo Nachrichten

24.10.2019

Ferienfreizeit von 14.10-18.10.2019

Auch in diesem Jahr hat das Betreute Wohnen von forum e.V. eine Ferienfreizeit angeboten. mehr

11.08.2019

Wizard – Vorrundenturnier im Treff Hünefeldstraße

Wir sind sehr glücklich und froh über dieses mit 20 Teilnehmer*innen so zahlreich besuchte Turnier. Davon waren allein 5 Personen aus dem BeWo-Kreis und weitere 4 sind Mitarbeiter bei proviel. mehr

17.06.2019

Das BeWo Frühlingsfest in der Zeughausstraße

Wegen schlechten Wetters extra um eine Woche verschoben, hatten wir leider wieder Pech. Doch unsere Klient*innen ließen sich davon nicht abschrecken und kamen wie immer zahlreich. mehr

23.04.2019

O-Töne aus unserem ‚Ambulant Betreuten Wohnen‘

10 starke Statements für echte Zufriedenheit mehr

Wir sind die Lebens-Helfer!

BeWo verfolgt das Ziel der bestmöglichen Integration psychisch erkrankter Menschen. Ihnen soll ein weitestgehend selbstständiges und selbstbestimmtes Leben ermöglicht und erhalten werden. Dazu gehören aus unserer Sicht die soziale und die berufliche Integration.

Menschen mit psychischen Erkrankungen brauchen oftmals Begleitung und Unterstützung, um eigenständig und selbstbestimmt ein Leben in einer eigenen Wohnung erlernen und führen zu können. Hierfür sind wir da, egal ob vorübergehend oder auf Dauer! Das Angebot richtet sich auch an Hilfebedürftige, die mit ihren Angehörigen oder Partnern/Partnerinnen oder auch in einer Wohngemeinschaft leben. 

BeWo fördert die Eingliederung in die Gesellschaft und leistet einen Beitrag für ein selbstbestimmtes Leben in einer eigenen Wohnung.

Fachbereichsleiterin

Sylvia Peuerle

Telefon: 0202 / 24 508-300

s.peuerle@forum-ev.eu

Offenes Cafe Hünefeldstrasse

Jeden 3. Freitag im Monat
von 14-17 Uhr

Hünefeldstrasse 100
42285 Wuppertal

Stefanie-Bianca Panter

„Ich bin dankbar für die Mühe, die sich die Leute beim BeWo machen. Ohne BeWo wäre ich aufgeschmissen. Man sollte sich Hilfe holen und diese auch annehmen, wenn man Hilfe braucht. Danke an das BeWo.“

Tobias Brause

"BeWo bringt und hält mich auf Kurs."