20.01.2023

Fachkraft für das PIKSL – Labor® (m/w/d) – Vollzeit (39 Std.)

unbefristet

Der forum e. V. (www.forum-ev.eu) ist - in Verbindung mit der proviel GmbH – erste Anlaufstelle für psychisch kranke Menschen im Bergischen Land zur Wiedereingliederung ins Arbeitsleben und erprobter Lebensbegleiter.
Unsere Alltagswelt wird immer komplexer und digitaler. Im Sommer 2023 wird der forum e.V. ein innovatives und zukunftsorientiertes neues Projekt starten. Im Herzen Wuppertal – Elberfelds wird es einen neuen kreativen Begegnungsort geben: das PIKSL – Labor®. PIKSL bedeutet: Personenzentrierte Interaktion und Kommunikation für mehr Selbstbestimmung im Leben. Was geschieht dort ganz konkret? Hier entsteht ein Ort, an dem Menschen mit und ohne Behinderung sich begegnen, austauschen und voneinander und miteinander lernen können. Digitale Medien und Kommunikationsweisen sollen gemeinsam erfahren, getestet und weiterentwickelt werden mit dem Ziel, die digitale Komplexität unserer Welt zu verringern und digitale Barrieren abzubauen. Es entsteht ein neuer Ort für gemeinsames Lernen und Arbeiten. Ein Ort an dem Menschen mit Behinderung am digitalen Leben teilhaben können, selbst zu lehrenden Experten werden und sich auch berufliche Perspektiven in einer digitalen Arbeitswelt eröffnen können.
Um dieses Vorhaben erfolgreich an den Start bringen zu können, suchen wir zum nächst- möglichen Zeitpunkt eine engagierte

Fachkraft für das PIKSL – Labor® (m/w/d) – Vollzeit (39 Std.)

unbefristet

Ihre Aufgaben:

  • Sie begeistern sich für digitale Themen und können diese Begeisterung an andere Menschen weitergeben: in Kursen, im Ermutigen zum Ausprobieren, im Erklären und Weiterentwickeln und organisieren das PIKSL® - Labor im Arbeitsalltag.
  • Sie sensibilisieren und vermitteln Informationen zum Umgang mit den digitalen Medien und der damit verbundenen Technik.
  • Sie beteiligen sich aktiv an der Entwicklung innovativer Kommunikationslösungen.
  • Sie erzählen gerne von ihren Erfahrungen und unterstützen die Öffentlichkeitsarbeit.

    Ihr Profil:

    • Sie verfügen über einen anerkannten Studienabschluss im sozialen Bereich (Medienpädagoge; Medien- und Kommunikationswissenschaftler, Sozialarbeiter, -pädagoge o.ä.) und haben idealerweise schon Berufserfahrung in diesem Bereich machen können.
    • Sie sind technikaffin, haben ein Faible für alles Digitale, kennen sich mit den aktuellen Kommunikationstechniken sehr gut aus und sind bereit, diesen Bereich aktiv weiterzuentwickeln.
    • Wertschätzender und offener Umgang im Umgang mit Menschen mit Handicap gehören zu Ihrer Grundhaltung,
    • Sie arbeiten gerne in einem multiprofessionellen Team, sind kreativ und mutig, auch Dinge einmal anders zu denken, begeistern gerne Andere und haben Lust auf offene Gestaltungspielräume
    • Sie arbeiten gerne selbständig, können sich und andere organisieren und können auch stressige Situationen gut bewältigen.
    • Sie bringen ein hohes Maß an Empathie, Eigeninitiative, Selbstorganisation sowie Einsatzbereitschaft, Verbindlichkeit und Zuverlässigkeit mit.
    • Sie können sich auf flexible, angebotsorientierte Arbeitszeiten einrichten.
    • Sie haben Humor, wenn die Dinge ganz anders laufen als sie sollen und Lust, auch solche Situationen gut zu bewältigen.

      Wir bieten Ihnen:

      Einen sicheren Arbeitsplatz, ein professionelles Umfeld und ein positives Arbeitsklima in einem Team mit engagierten Kolleg*innen. Ebenfalls haben Sie ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet mit Raum für Eigeninitiative und Kreativität. Fort- und Weiterbildungen werden gefördert. Weitere zusätzliche Leistungen sind: arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Betriebliches Gesundheitsmanagement, gutes und preiswertes Essen in der hauseigenen Kantine, Jobbike.

      Interessiert?

      Interessiert? Haben Sie noch Fragen? Dann rufen Sie unsere Personalleiterin Irmgard Bracht unter der Rufnummer 0202.24508-105 an. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen - gerne per E-Mail (pdf- Format):

      proviel GmbH
      Irmgard Bracht (Personalleitung)
      Milchstraße 5
      42117 Wuppertal

      i.bracht@proviel.de

      Dateianlagen:
       PIKSL.pdf (75 KB )
      Cookies / Datenschutz
      X
      Wir respektieren Ihre Privatsphäre
      Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen zu den eingesetzten Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit einem Klick auf die Schaltfläche „Alle Akzeptieren“ stimmen Sie dem Einsatz all dieser Cookies zu. Über die Schaltfläche „Ausgewählte akzeptieren“ willigen Sie nur in den Einsatz der Cookies zu den von Ihnen ausgewählten Zwecken ein.
      Ihre Auswahl: